Lizenz zum Parken

Die erste Parklizenzzone der Gemeinde soll es nun südlich des S-Bahnhofs im Karree zwischen Bahnhof-, Blüten- und Frühlingstraße geben. Für die rund 730 betroffenen Anwohner gibt es am Montag, 8. Juli, eine Informationsveranstaltung.

Mit der Lizenzzone will das Rathaus die parkenden Autos vertreiben, die von Fluggästen in S-Bahn-Nähe abgestellt werden und zudem den Schilderwald entrümpeln. Wie die Parklizenz für die Anlieger ausgestaltet wird, mit welcher Gültigkeitsdauer und zu welchen Kosten, wird bei der Info-Veranstaltung dargestellt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.