Lange Nacht im Kindergarten

Ein besonderes Highlight stand zum Abschied für die 13 Vorschulkinder des Kindergartens „Sonnenblume“ in Günzenhausen an: die Übernachtung im Kindergarten. Mit allerhand Gepäck wie Luftmatraze, Schlafsack und Kuscheltier wurde die Turnhalle zum Schlafsaal umfunktioniert. Nachdem sich alle Eltern verabschiedet hatten, bereiteten die Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen Pizza zu. Anschließend ging es auf eine Bulldog-Rundfahrt samt Schatzsuche.

Gemeinsam wurde am nächsten Morgen gefrühstückt, bevor die Eltern zur endgültigen Verabschiedung aus dem Kindergarten hinzukamen. In einer „Rauswurf“-Zeremonie wurde jedem Kind seine Schultüte für den Start in die Schule überreicht.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.