Lesermail zum Artikel „Faustschlag gegen Bürgermeister“

Sehr geehrter Herr Horlbeck,

dem Vernehmen nach ist Herr Thaler mit Anzeigen nicht zimperlich!
Leider sind tatsächlich einige Fragen zu diesem Sachverhalt unbeantwortet, höchst spekulativ und auch verwunderlich.
Wieso reagieren Sie auf das Thema Alkohol so vehement? Hat das einen Grund?
Ist es Personen, die der Christlich Sozialen Union angehören, verboten, Fragen zu stellen?
Alles etwas komisch, finden Sie nicht?

Herzliche Grüße
Torsten Wende

P.S.: evt. gelingt es uns, den „Täter“ in den nächsten Wochen zu Wort kommen zu lassen, immerhin hat dieser nunmehr seinerseits Anzeige gegen Herrn Thaler erstattet…

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.