Lesen als Ferienvergnügen

Exakt 100 Kinder im Alter von 7 bis 14 haben sich in den Ferien am Sommerleseclub 2019 der Gemeindebücherei beteiligt. 71 Kinder erhielten beim großen Abschlussfest nach Schuljahresbeginn eine Urkunde, weil sie mindestens drei Bücher gelesen und bewertet hatten.

Die Gemeindebücherei hat extra für den Sommerleseclub 221 Kinderbücher angeschafft, die 525mal ausgeliehen und gelesen wurden. Unter allen Lesern, die Bücher bewertet haben, wurden Preise verlost.

Den Hauptpreis, einen Gutschein für den Dinopark Altmühltal gewann Linda Völk. Büchergutscheine vom „Echinger Buchladen“ bekamen Laura Handschuh und Felix Flemming, Eisgutscheine von der Eisdiele „Vaniglia“ gingen an Carolina Saracino und Hanna Wolf. Anschließend durften sich alle Kinder aus den Preisen auf den Tischen etwas aussuchen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.