Echinger Kulturtage: „Was mir an Eching gefällt“

Nach der „Vorpremiere“ auf der echinger-zeitung.de sollen die Echinger Kulturtage 2021 dann erstmals live abgehalten werden. Dazu richtet das Kulturforum auch einen Fotowettbewerb aus. Unter dem Motto „Was mir an Eching gefällt“ können schon jetzt Bilder fotografiert werden, die dann zu den Kulturtagen eingereicht werden können.

„Wo fühle ich mich wohl, wo kann ich mich entspannen oder Natur und Landschaft genießen, wie und wo verbringe ich meine Freizeit, wo wird gefeiert, wo kehre ich mit meiner Familie und meinen Freunden gerne ein, wo ist am Wochenende oder am Abend etwas geboten?“ So umreisst das Kulturforum die Aufgabenstellung.

Die Bilder sollen dann als Bestandteil der Kunstausstellungen zu sehen sein. Und es gibt auch etwas zu gewinnen. Nähere Infos dann im Vorfeld der Kulturtage 2021 und auf www.kulturforum-eching.de.

Die Motive sind frei wählbar. Sie müssen innerhalb der letzten zwei Jahre in der Gemeinde aufgenommen worden sein. Die Bilddatei darf nicht mit zusätzlichen Gestaltungseffekten verändert oder verfremdet worden sein. Jeder Teilnehmer kann maximal bis zu 5 Fotos einsenden (namentliche Kennzeichnung erforderlich, .jpg bevorzugt, 1 bis 5 MB/Bild sind ausreichend.

Zur Einstimmung Motive von Alexander Frieß, Zweiter Vorsitzender des Kulturforums.

Heute: Der Mann am See (März 2016)

Ein Gefühl von Ruhe, Stille und Wohlgefühl überkommt einen, wenn man – mehr oder weniger – einsam den Blick über den Echinger See genießen kann.

Selbst so früh im Jahr sind der See und seine Wiesen eine Oase zum Ausruhen und Erholen…

(Zum Vergrößern anklicken)

Zur Übersicht der online-Kulturtage

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.