Lesermail zum Artikel „’Strategischer Lückenschluss’“

…nur eine kleine, aber nicht unwesentliche Ergänzung zu der fast peniblen Aufzählung der für den Bürger segensreichen Einrichtungen in und um unseren Ortskern: Man sollte die Kirchen, aber auch aus Diskriminierungsgründen die Massagemädels nicht vergessen.

Ansonsten haben solche öffentlich ausgetragenen „persönlichen Grabenkämpfe“ für viele Leser eines gemeinsam: Diese wahrscheinlich geistreich gemeinten Beiträge nerven!

Günter Salomon

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.