Transporter blockierte die Autobahn

Zu langen Stauungen und einer Totalsperre auf der Autobahn A92 kam es am Donnerstag Nachmittag. Ein 70jähriger Kraftfahrer überschlug sich mit seinem Kleintransporter im Baustellenbereich vor der Ausfahrt Unterschleißheim, nach Polizeiangaben wegen eines Fahrfehlers.

Das liegengebliebene Fahrzeug blockierte beide Fahrspuren in Richtung München. Zur Unfallaufnahme, Bergung und Reinigung der Fahrbahn war die Autobahn eine Stunde gesperrt. Der Verkehr staute sich auf mehr als fünf Kilometer über das Kreuz Neufahrn hinaus zurück. Der Fahrer blieb unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro.

Für zusätzliche Behinderungen sorgten Pkw-Fahrer, die im Vorbeifahren Film- und Fotoaufnahmen mit dem Handy machten. Die Polizei zeigt 11 Fahrer an.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.