Spieleparadies für viele Jahrgänge

Im Dietersheimer Neubaugebiet „Am Mühlenweg“ wurde jetzt ein neuer Spielplatz errichtet. Für kleine und etwas ältere Kinder gibt es dort eine große Spielkombination zum Klettern, Rutschen, Balancieren und
Hangeln, eine Nests-Schaukel, eine Zweifach-Schaukel, eine Mini- Spielkombination, ein Sandspielhaus, eine Tischtennisplatte sowie ein in den Boden eingelassenes Trampolin.

Bisher gibt es in Dietersheim nur Kleinkinder-Spielplätze an der Langen Gasse und im Baugebiet Nordwest. Die Kosten für die neue Anlage betragen nach Gemeindeangaben rund 128.700 Euro.

Das Baugebiet „Am Mühlenweg“ erstreckt sich über 5,4 Hektar, davon sind 11.800 Quadratmeter Grünanlagen. Es wurden fast 100 Bäume neu gepflanzt. Voraussichtlich werden rund 300 Einwohner in dieses Neubaugebiet einziehen können.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.