Rettungswagen im Einsatz gerammt

Am frühen Donnerstag morgen fuhr ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn an einer Auto-Kolonne in der Unteren Hauptstraße vorbei. Ein Pkw in der Reihe übersah den von hinten überholenden Rettungswagen trotz eingeschalteter Signale und bog nach links ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.500 Euro.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.