Lesermail zum Artikel „Kleiner Eingriff statt Totalumbau?“

Ganz so einfach ist das nicht, den Geradeaus-Verkehr auf die linke Spur zu legen. Wenn man dort fährt, was z.B. schon passiert, wenn ein Auto vor einem rechts abbiegt und der nachfolgende dann leicht nach links ausweicht, um nicht warten zu müssen, ist er fast direkt auf der selben Spur, wie die Linksabbieger, die einem von der Richtung Tankstelle entgegen kommen.

Man muss also ein kleines S fahren, um nicht mit dem Gegenverkehr in Konflikt zu kommen. Als Dauerlösung meiner Meinung also nicht geeignet.

Kaspar Mayer

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.