32 Jahre Rechtsgeschäfte

Nach 32 Jahren in der Gemeindeverwaltung verlässt Hubert Wittmann das Rathaus in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin als Leitung der Abteilung 4, Liegenschaften und Gebäudemanagement, ist Angelina Ludwig. Die Juristin, gebürtig in Schrobenhausen, sammelte berufliche Erfahrungen in der freien Wirtschaft und im öffentlichen Dienst.

Wittmann kam 1990 als Sachgebietsleiter der Abteilung Liegenschaften ins Rathaus. 2001 wurde der Jurist Abteilungsleiter für die Abteilung Liegenschaften und Gebäudemanagement.

Wittmann war an der Grundstückssicherung für die von der Gemeinde realisierte Straßenbaumaßnahme der Autobahn-Anschlussstelle Eching-Ost beteiligt und dabei verantwortlich für städtebauliche Verträge zur Mitfinanzierung dieser Straßenbaumaßnahme.

Er habe das von zahlreichen anderen Kommunen übernommene „Echinger Baulandmodell“ seinerzeit mit ausgearbeitet, heißt es in der Laudatio der Gemeinde, und habe „die vorausschauende Grund- und Bodenentwicklung der Gemeinde gestaltet“. Zuletzt war er etwa für die Vergaben der Bauparzellen in den Neubaugebieten zuständig.

Beim Amtswechsel: (v. li.) die Stellvertretende Abteilungsleiterin der Personalverwaltung, Nastasja Akkaya, Hubert Wittmann, Angelina Ludwig und Bürgermeister Sebastian Thaler.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.