Mit St. Martin durch den Ort

Am Freitag zog die Integrative Kindertagesstätte „Bunte Arche“ zum Laternenumzug durch den Ort, um mit den Kindern und ihren Familien St. Martin zu feiern. Highlight war das Martins-Spiel, das heuer von einem echten Pferd begleitet wurde.

Angeführt von „St. Martin“ auf dem Pferd und begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr Eching wurden an verschiedenen Stationen bekannte Martins-Lieder gesungen. Im Anschluss gab es selbstgebackene „Martinsgänse“ beim Beisammensein im Garten der „Bunten Arche“ mit Kürbissuppe, Würstchen und Kinderpunsch an der Feuerschale.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.