Informationsnachmittag: „Radeln in allen Lebenslagen“

Datum/Zeit
05.10.2020
14:00


ASZ

Ablauf:

  1. Sicher auf der Straße (30 min): Ein Verkehrspolizist erklärt die wichtigsten Grundregeln zur Verkehrssicherheit und bespricht anhand von mitgebrachten Bildern in einer interaktiven Runde nicht eindeutige Vorfahrtssituationen.
  2. Fit im Sattel (45 min): Ein/-e Sport- und Gesundheitswissenschaftler/-in gibt Tipps, wie man (wieder) fit fürs Fahrrad wird. Sie/Er zeigt dabei den TeilnehmerInnen kurze Übungen, die ganz einfach in den Alltag integriert werden können. Außerdem geht sie/er darauf ein, wie das Rad eingestellt werden sollte, damit auch die Gelenke und die Haltung profitieren.
  3. Von München nach Rügen mit dem Rad (45 min): Gunda Krauss, eine lebensfrohe Rentnerin, die mit ihrem Dreirad durch ganz Deutschland gefahren ist, berichtet von ihrer Reise und darüber, wie sehr das Fahrradfahren ihr Leben und ihre Gesundheit positiv beeinflussen.
  4. Das passende Fahrrad (45 min): Fachmännische Informationen zu geeigneten Fahrrädern.

Unkostenbeitrag: 3 €