Vhs-Führung: „Geschichte der europäischen Tafelkultur im Bayerischen Nationalmuseum“

Datum/Zeit
16.02.2020
10:00


Geschichte der europäischen Tafelkultur
Führung im Bayerischen Nationalmuseum

Die Geschichte der europäischen Tafelkultur ist eine Geschichte über das Essen und Trinken, die Tafelsitten, die Kunst der Gastlichkeit und des Genießens. Auf unseren Streifzug durch die Tafelkultur von der Antike bis heute erfahren Sie viel Kurioses und Wissenswertes zum Alltag am Hof und in den Bürgerstuben. Seit wann essen wir mit Messer und Gabel, benutzen wir Servietten? Was kommt auf den gedeckten Tisch und wohin? Hat Omas Suppenterrine heute ausgedient?
Das Bay. Nationalmuseum, bewahrt viele Schätze der Tafelkultur. Wir nehmen diese in Augenschein und erfahren etwas über deren Einsatz am Münchner Hof.
Leitung: Renate, Dr. Heese
PE2010
€ 10
1 Termin
So. 16.2.20 10-12 Uhr
München, Bayerisches Nationalmuseum

Anmeldungen unter www.vhs-eching.de oder Tel.: 089-3191815