Vhs-Wochenendkurs: „Gold- und Silberschmieden“

Datum/Zeit
24.07.2021
9:30


Gold- und Silberschmieden Wochenendkurs
für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Es ist gar nicht so schwierig, Schmuck aus edlen Materialien nach eigenen Entwürfen selbst herzustellen, wenn man sich mit Geduld und Ausdauer darauf einlässt. Sie haben die Möglichkeit, individuellen Schmuck (Ring, Brosche, Ohrschmuck, Anhänger) nach eigenen Wünschen und Vorstellungen anzufertigen. Sie erlernen die grundlegenden Techniken des Goldschmiedehandwerks und die Gestaltung von Schmuckstücken. Die Teilnehmer/-innen können ihre Ideen anhand von Skizzen entwickeln. Die handwerkliche Umsetzung erfolgt in verschiedenen Arbeitsgängen (z.B. Bleche walzen, sägen und feilen) über das Zusammenlöten der einzelnen Elemente, die Nacharbeiten (feilen, schmirgeln) bis hin zur abschließenden Oberflächengestaltung (polieren, mattieren, schwärzen usw.). Ihre Entwürfe können Sie in Silber, Kupfer und mit Goldapplikationen arbeiten (Gold nur nach vorheriger Absprache), evtl. in Verbindung mit Edelsteinen oder Perlen, Acrylglas usw.
Silber, Schmucksteine etc. müssen separat abgerechnet werden, sofern Sie diese Materialien nicht selbst mitbringen, zuzüglich eines Betrags für Verbrauchsmaterial (Sägeblätter, Bohrer, Ersatzbeschaffungen von Werkzeugen). Dieser wird im Kurs von der Dozentin eingesammelt.
Bitte mitbringen: ggf. Mundschutz, Einmalhandschuhe, Tuch/Schwamm zum Desinfizieren und Plastiktüte
Leitung: Sabrina D’Agliano
RE2412P € 85
2 Termine
Termin Sa. 24.7. 9.30-16.30 + So. 25.7.21 9.30-16.30
Unterföhring, vhs-Zentrum, Am Bahnhof 13
Anmeldungen unter www.vhs-eching.de oder Tel.: 089-3191815