Dagmar Zilligtt scheidet aus dem Gemeinderat

Ein halbes Jahr nach ihrem Ehemann Günter hat auch Dagmar Zillgitt den Echinger Gemeinderat verlassen. Bei der Bestätigung ihrer Entlassung wurden private Gründe genannt.
Beide waren 2014 für die CSU erstmals in das Gremium gewählt worden. Dagmar Zillgitt hatte dem Hauptausschuss angehört. Erste Nachrückerin auf der CSU-Liste ist Anette Uebach aus Dietersheim.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.