Guter alter Bekannter

Am Donnerstag erhielt eine Frau aus der Weinbergstraße in Günzenhausen einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer von einem Unbekannten. Der gab vor, sie zu kennen, und bot an, Sicherheitstechnik am und im Haus zu verbauen. Dazu würden gerade alle Bewohner der Weinbergstraße befragt. Da der Frau der Anrufer und auch dessen Anliegen komisch vorkamen, informierte sie die Polizei Neufahrn über den Sachverhalt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.