Aufprall mit Kettenreaktion

Am Freitag Abend fuhr in der Dieselstraße ein 33jähriger Mercedesfahrer aus dem Landkreis München auf den Mini einer 50jährigen Freisingerin auf. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Mini auf einen Volvo eines 33jährigen Münchners aufgeschoben. Dabei wurde die Fahrerin des Mini leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden nur geringe Lackschäden, die sich insgesamt auf etwa 2000 Euro belaufen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.