600 neue Radlständer am Bahnhof

Die Erneuerung der Fahrradständer um den S-Bahnhof wird nun konkret geplant. Der Planungsausschuss des Gemeinderats hat einstimmig in Auftrag gegeben, etwa 600 Plätze zu planen. Damit müssen nicht alle Radlständer doppelstöckig angelegt werden, was im Gremium einigermaßen skeptisch gesehen worden war. Eine Analyse des MVV hatte ergeben, dass für Eching mittelfristig 660 Fahrradabstellplätze nötig würden, eine Machbarkeitsstudie der Gemeinde hatte gezeigt, dass sich annähernd 740 erstellen ließen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.