Geschenke für Rumänien

Mit Weihnachtspäckchen bescheren die Kinder der Grund- und Mittelschule an der Danziger Straße auch heuer wieder Kinder in Rumänien. Der „Weihnachtstruck“ der Johanniter hat am Freitag 21 dicke Pakete aus Eching für seine Reise nach Osteuropa abgeholt.
Die Schülerfirma der Schule hatte die Aktion nun bereits zum zweiten Mal organisiert. In jeder Klasse wurden Geschenke vom Duschgel bis zu Malbüchern gesammelt und dann klassenweise verpackt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.