Zwei Tage Feiern zum Jubiläum

Die 100-Jahr-Feier 2020 steht beim Krieger- und Soldatenverein Eching schon jetzt im Mittelpunkt. Bei der Hauptversammlung am Sonntag im Huberwirt kündigte Vorsitzender Albert Past eine Festveranstaltung am 2. und 3. Mai 2020 an. Geplant sind ein Festumzug, eine Ausstellung von Zeitzeugnissen und ein ökumenischer Gottesdienst.

Geehrt wurden mit der Bronzene Verdienstspange Gisela Schlagenhaufer, Albert Past und Hans Dörrich für ihre Sammeltätigkeit für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Mit dem Goldenen Vereinsabzeichen ausgezeichnet wurden Alfons Frey, Werner Hausner und Peter Hiesinger. Das Ehrenkreuz in Gold für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Friedrich Huber, Günter Botzang, Helmut Tretter und Johann Zistler, das Ehrenkreuz in Silber für 40 Jahre Alfons Straßer.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.