Lesermail zum Artikel „Geflügelhof bleibt echingerisch“

Sehr geehrter Herr Heinz Müller-Saala,
ich weiß, dass ich Sie nicht gewählt habe, und ich weiß auch warum!
Solche komischen Aussagen eines Gemeinderates, siehe Brexit, sollte man sich eigentlich Sparen. Mit solchen spöttischen Sprüchen (das ist noch höflich ausgedrückt) muss man in Deutschland (allgemeine Politik) anscheinend leben. Man braucht die Bürger bloß noch zur Stimmabgabe und dann macht man, was man will. So sieht Bürgernähe für mich nicht aus, für Sie, wie man sieht, anscheinend schon?
Ob ich persönlich dafür oder dagegen bin, ist nicht mal die Frage, sondern nur dieser arrogante Umgang mit den Bürgern.
Christian Kandler

Ein Lesermail

  1. Lieber Herr Kandler,
    mich konnten Sie ja nicht wählen, da ich auf keiner Liste stand, erinnern Sie sich?
    Wenn Sie sich über einen arroganten Umgang beschweren oder den nicht mögen, sollten Sie sich an die Gruppierungen im Gemeinderat wenden.
    Gruss
    Heinz Müller-Saala

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.