Wagen im Gegenverkehr geschrammt

Am späten Montag Nachmittag wollte eine 27jährige BMW-Fahrerin vom Moosweg nach rechts in die Paul-Käsmaier-Straße einbiegen. Beim Warten an der Einmüdung wurde ihr Wagen von einem entgegenkommenden Traktor gestreift. Am BMW entstand dabei Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Der Traktorfahrer war allerdings ohne anzuhalten weitergefahren. Die Polizei vermutet, dass er den Zusammenstoß möglicherweise nicht bemerkt habe. Der Traktorfahrer und eventuelle Zeugen sollen sich nun unter Tel. 08165/95100 bei der Polizei Neufahrn melden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.