Planer zurechtgestutzt

Beim Versuch, ausgerechnet am Unsinnigen Donnerstag einen Bebauungsplan zu bearbeiten, wurden die zuständigen Herren im Rathaus ganz schön zurechtgestutzt. Ein Trupp aus dem Bauamt sprengte die Sitzung und forderte den obligaten Tribut zum Weiberfasching: Die Krawatten wurden rasiert.

Die Rathaushexen Sybille und Konny zeigten ihre Trophäen von (v. li.) Ortsplaner Jürgen Hansen, Bauamtsleiter Thomas Bimesmeier, Bürgermeister Sebastian Thaler, Referent Georg Metz und Hubert Wittmann, Leiter der Liegenschaftsabteilung.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.