Radeln nach Garching

Heuer soll jetzt der jahrelang geplante Radweg nach Garching fertig werden. Nach der Einigung mit dem bisherigen Eigentümer des letzten benötigten Grundstücksteils, die zuvor über Jahre gerichtlich umkämpft gewesen war, will der Gemeinderat im Mai die Bauarbeiten in Auftrag geben.

Im Spätsommer könne der Radweg nutzbar sein, kündigte Bürgermeister Sebastian Thaler an. Auch die staatliche Förderung sei mittlerweile gesichert, berichtete er. Die war kurzzeitig in Frage gestanden, weil durch den langen Rechtsstreit die Fristen überschritten waren, für die Sonderzuschüsse ausgelobt waren.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.