Drei Neue im Zeitungskreis

„Zwölf erfolgreiche und interessante Ausgaben des ‚Echinger Forums’“ bilanzierte die wiedergewählte Vorsitzende Dagmar Zillgitt bei der Hauptversammlung des Vereins am Donnerstag im Huberwirt. Der Verein mit aktuell 68 Mitgliedern gibt bereits im 47. Jahrgang das beliebte monatliche Ortsnachrichtenblatt heraus.

Der ehrenamtliche Zeitungskreis hat sich 2018 gleich um drei Mitarbeiter erweitert, Gisela Duong, Christiane Glaeser und Josef Moos stießen zum Redaktionsteam mit Walburga Buchmeier, Karl-Heinz Damnik, Gert Fiedler, Andrea Mayerhofer, Heinz Müller-Saala, Irene Nadler, Dagmar und Günter Zillgitt sowie Redaktionsleiter Klaus Bachhuber. Im Zeitungskreis, der sich monatlich trifft, herrsche „angenehme und erfrischende Zusammenarbeit“, sagte Zillgitt.

Redaktionsleiter Klaus Bachhuber warb trotz der Neuzugänge um weitere Verstärkungen, bevorzugt jüngeren Semesters. Zillgitt kündigte an, dass das „Echinger Forum“ heuer wieder bei der Frühjahrsausstellung der „Echinger Fachbetriebe“ vertreten sein werde.

Den neu gewählten Vorstand bilden: (v. li.) Revisor Jürgen Scholz, Vorsitzende Dagmar Zillgitt, Kassier Günter Zillgitt, Schriftführerin Christiane Glaeser, Zeitungskreisleiter Klaus Bachhuber und Zweite Vorsitzende Andrea Mayerhofer.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.