17jähriger jagte Räubertrio

Am Mittwoch Abend wurde eine 53jährige beim Spielplatz an der Ostpreußenstraße beraubt. Drei Jugendliche von 14 bis 17 Jahren hatten sie zuvor beim Einkaufen angesprochen und sie anschließend gegen ihren Willen weiter verfolgt. Am Spielplatz riss einer der Burschen mit Gewalt der 53jährigen die umgehängte Handtasche von der Schulter und stahl einen Bargeldbetrag aus der Geldbörse.

Aufmerksam geworden durch die Schreie, verfolgte ein 17jähriger Echinger die Flüchtenden. Nach kurzer Verfolgung stürzte einer der Diebe, so dass er von dem 17jährigen festgehalten werden konnte. Anschließend konnten auch die beiden Komplizen von der Polizei ermittelt werden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.