100 Kilo Tresor gestohlen

In der Nacht auf Sonntag wurde in ein Geschäftsgebäude an der Korbinianstraße eingebrochen und zwei Betriebe heimgesucht. Die Polizei vermutet mehrere Einbrecher, die sich gewaltsam Zugang zu dem Gebäude verschafften und dann die Büroräume einer Hausverwaltung nach Bargeld durchsuchten. Neben einer dreistelligen Summe Geld wurden auch einige Festplatten gestohlen. Dann wurde die Zugangstüre zu einer im selben Gebäude untergebrachten Montagefirma aufgebrochen. Dort stehlen die Diebeeinen etwa 100 kg schweren Standtresor, den sie aus seiner Verankerung brachen, aus dem Fenster im ersten Stock warfen und mitnahmen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Erding unter Telefon 08122-9680 entgegen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.