Teure Bauarbeiten

Bei zwei weiteren Bauaufträgen für den Rathausneubau wurde das jeweilige Kostenbudget deutlich überschritten. Die Trockenbauarbeiten kosten mit gut 400.000 Euro nun um 50.000 Euro mehr als kalkuliert und die Malerarbeiten schlagen mit 123.000 Euro gleich um ein Drittel stärker zu Buche als erwartet. Hier habe es bei der Kalkulation allerdings Fehler bei der Flächenberechnung gegeben, wurde erklärt. Beide Aufträge vergab der Bauausschuss des Gemeinderats einstimmig.

Ein Lesermail

  1. Keine Sorge, die ständigen außerplanmäßigen Preissteigerungen werden den Gemeinderat während des Umbaus des Rathauses weiterhin begleiten.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.