Lesermail zum Artikel „Kalte Küche wird wieder aktiviert“

Herr Bartl/CSU war doch damals, wie das Bürgerhaus saniert wurde, auch schon im Gemeinderat. Da war er schön still, wie der Gemeinderat mit Stimmen der CSU entschieden hat, die Küche nicht auf den aktuellen Stand zu bringen. Da war dem Gemeinderat bewusst, wenn einmal ein Pächter das Bürgerhauslokal übernehmen soll, dass die Küche mit sehr viel mehr Kosten erneuert werden muss. Kein Warnruf des Spezial-Bürgermeisters Bartl war da zu hören.
Peter Prescher

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.