Mitmachen, informieren, aktiv werden

Als „Urlaubslektüre“ ist das neue Volkshochschul-Programm für den Herbst auf der Webseite www.vhs-eching.de einsehbar. Die Vhs verspricht „eine Vielzahl von neuen, interessanten Angeboten und ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Kursformaten“. Online kann man sich zu Kursen auch gleich anmelden.

Gleich nach den Sommerferien startet dann auch das Programm, unter anderem mit einer Jubiläumstour zum 100. Jubiläum der Volkshochschulen in Deutschland, eine Fahrt durch die Region. Exkursionen und Vorträge zeigen Orte in der Nähe und beleuchten aktuelle Themen vom bedingungslosen Grundeinkommen bis zum Darknet.

Bei Kunstausstellungen in der nahen Großstadt oder Workshops zu kreativen Techniken vom Malen und Zeichnen bis zum Schnitzen, Töpfern kann man mitmachen. Viele Fitness- und Gymnastikkurse beginnen neu. Sprachkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen und Zertifikatsprüfungen in Deutsch sind ebenso geplant wie Schulungen in Büro- und EDV-Anwendungstechniken. Dazu kommt noch ein umfangreiches Kinder- und Familienprogramm, das groß und klein gemeinsam besuchen können.

Die gedruckten Hefte mit dem Programm für das Herbst-/Wintersemester 2019/20 sind ab Anfang September wieder an den gewohnten Stellen im Ortsgebiet kostenlos erhältlich. Die Geschäftsstelle der Vhs ist in den Ferien nur eingeschränkt besetzt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.