Auffahrunfall an Autobahnzufahrt

Ein Paketfahrer aus Eitting hielt am Samstag Mittag auf der Untere Hauptstraße vor der Autobahnauffahrt nach München am rechten Fahrbahnrand kurz an. Ein hinter ihm fahrender 24Jähriger aus München bremste ebenfalls, ein dahinter fahrender 22jähriger aus Haar konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr dem Münchner auf. Der wurde dabei an der Wirbelsäule verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Im Einsatz war auch die Feuerwehr Eching.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.