Vizemeisterin mit „Sir Robin“

Bei den Bayrischen Reitsportmeisterschaften 2019 auf der Olympiareitanlage in München-Riem erreichte die 17jährige Emma Gömmer aus Günzenhausen bei den Junioren die Bayrische Vizemeisterschaft im Dressurreiten. Mit ihrem Pferd „Sir Robin Of Loxley“ trat sie in der Leistungsklasse M** an. In den beiden Aufgaben-Teilen landete sie jeweils auf Platz 3, bei der abschließenden Kür auf Rang 2. In der Addition der drei Wertungen ergab dies Platz 2 und damit die Silbermedaille.

Durch diesen Erfolg und dem weiteren Gewinn zweier Teilprüfungen bei einem Turnier im schwäbischen Babenhausen hat sich Emma Gömmer für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Zeiskam qualifiziert.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.