Verbotswidrig gewendet

Am Freitag wendete eine 54jährige mit einem Golf verbotswidrig auf der Liebigstraße, so dass ein entgegenkommendes Motorrad eines 20jährigen aus München in den Wagen krachte. Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt und mit einem Hubschrauber ins Klinikum Harlaching gebracht. Er kam jedoch mit eher leichten Verletzungen davon. An den beiden Kraftfahrzeugen entstand jeweils Totalschaden. Die Rettungsarbeiten wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Eching und dem eingesetzten Rettungsdienst mit Notarzt abgewickelt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.