Ab in die Heide

Das neue Veranstaltungs-Programm des Heideflächenvereins Münchener Norden für 2020 ist online und als Heft verfügbar. Ab März geht es mit fachkundigen Referenten an der Seite hinaus in die weite Heidelandschaft – zu seltenen Pflanzen und Tieren, die hier besonders schützenswerte Lebensgemeinschaften bilden.

Die Exkursionen führen durch das gesamte Natura-2000-Gebiet „Heideflächen und Lohwälder nördlich von München“. Dazu gehören unter anderem: Garchinger Heide, Mallertshofer Holz, Echinger Lohe, Fröttmaninger Heide und die Panzerwiese.

Neben zahlreichen Naturführungen zu Fuß und mit dem Radl werden auch Kräuter- und Kreativ-Seminare angeboten, Ferienprogramme für Kinder, Kasperltheater, Aktionsnachmittage und ein buntes Sommerfest an der Umweltstation HeideHaus.

Das Programm steht online unter www.heideflaechenverein.de/service/termine.php, Infos unter heidehaus@heideflaechenverein.de, Tel. 46 223 273.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.