‚Corona‘ in Eching nachgewiesen

Offenbar gibt es erste „Corona“-Infizierte in Eching. Eine Frau, die an einer Wahlhelfer-Schulung war, soll positiv auf das Virus getestet worden sein. Am Wahltag selbst war sie wegen Krankheit allerdings nicht im Einsatz. Die Personen, die auf der gleichen Schulung waren, seien nach Angaben des Rathauses bereits getestet worden und derzeit isoliert.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.