Ostern online

Ein feierlicher Gottesdienst ohne Gläubige ist an Ostern auch in der Magdalenenkirche hgefeiert worde. Pfarrer Markus Krusche, Lektorin Anne Sachs (im Bild) sowie Organistin Christina Kuttler feierten das Osterfest als Fest der Auferstehung. „Wir feiern den Sieg des Lebens über den Tod“, sagte Krusche, „eine Botschaft, die nicht aktueller und treffender sein könnte.“ Der Gottesdienst ist auf www.magdalenenkirche.de zu sehen.

Dazu hat der Pfarrer den Senioren der Kirchengemeinde einen persönlichen Osterbrief geschrieben, den die Mitglieder des Kirchenvorstandes zusammen mit einer Gebetskerze am Karfreitag – mit ausreichendem Abstand an der Haustüre – überbracht haben.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.