Ein Licht statt Messen

Zu Ostern wurden auch in der Pfarrei St. Andreas in der Karwoche und am Osterwochenende die Messen, Andachten und Gottesdienste unter Ausschluss der Öffentlichkeit und bei versperrten Kirchentüren abgehalten. Pater Marek feierte am Vorabend des Osterfests mit einigen persönlich eingeladenen Gottesdienstteilnehmern die Osternacht.

Dabei wurden die Osterkerzen für die Kirchen geweiht. Für Eching hatte sie Marie-Luise Schindlmayer gestaltet, für Dietersheim Lotte Schwentner. Am Ostersonntag und Ostermontag konnten sich die Katholiken das Osterfeuer von den jeweiligen Osterkerzen holen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.