Lesermail zum Artikel „Keine Parkplätze vors Rathaus“

Ich kann die Argumente von beiden Seiten gut verstehen. Aber mal eine Anregung am Rande: Wie wäre es damit, endlich die Voraussetzungen zu schaffen, damit mehr Anliegen online erledigt werden können? Vielleicht lässt sich so die ein oder andere Fahrt zum Rathaus einsparen.

Grüße aus dem Home-Office
Martin Binder

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.