Verletzter auf dem Parkplatz

Mit stark blutenden Wunden im Kopfbereich wurde in der Nacht auf Dienstag ein 49jähriger aus Rumänien auf dem Autobahnparkplatz Brunngras im Echinger Gemeindegebiet gefunden. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Münchner Klinik, wo der Mann bisher nicht ansprechbar ist.

Die Polizei vermutet nach ersten Anzeichen eine medizinische Ursache der Verletzungen, eine vorausgegangene Straftat könn aber noch nicht ausgeschlossen werden. Zeugenkönnen sich an die Verkehrspolizei Freising unter Tel. 08161/9520 oder andere Dienststellen wenden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.