Echinger Kulturtage: „Enigma Magic“

Die Zauberkunst schlägt das Publikum immer noch in ihren Bann – das wollte und wird Uwe Seling auch bei unseren auf 2021 verschobenen Echinger Kulturtagen unter Beweis stellen.

Staunen, Lachen und Begeisterung – der 55jährige Echinger Zauberkünstler Uwe Seling, auch bekannt als „Enigma Magic“, fasziniert Groß und Klein auf zahlreichen Veranstaltungen als Kinderzauberer in Kindergärten und Grundschulen oder als Gaukler auf Mittelalter- und Straßenfesten mit seiner Zauberkunst.

Dabei ist die Straßenzauberei eine seiner großen Leidenschaften. Uwe Seling liebt zwar die große Bühne wie beim Oktoberfest, im Skylinepark oder beim „MunichMagicFestival“, aber die Atmosphäre eines intimen Dinners direkt am Tisch der Gäste, also die sogenannte Tisch– und Salonzauberei, ist ihm viel lieber – wie in dem Clip aus dem Hotel Olymp.

Zum Broterwerb allerdings lernte Uwe Seling den seriösen Beruf eines Cyber-Security-Spezialisten. Stellt sich doch gleich die Frage, ob er die Kunst der Magie auch einsetzen kann beim Aufspüren ungewöhnlicher Aktivitäten im System zum Schutz vor einem unbefugten Zugriff durch Cyberkriminelle?

Zum Clip

Zur Übersicht der online-Kulturtage

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.