Testfahrt für den neuen Radweg

Bei einer Radtour von Neufahrn über Eching und Unterschleißheim nach Oberschleißheim haben die Grünen am Samstag den geplanten Radweg entlang der S1 begutachtet. Mit annähernd 40 Teilnehmern wurde die gesamte vorgesehene Strecke abgefahren und verschiedene problematische und interessante Punkte thematisiert und diskutiert.

So wurden auch die verschiedenen Optionen der Streckenführung im Detail erörtert und herausfordernde Aspekte der Planung. Am Start waren auch die Grünen Landtagsabgeordneten Johannes Becher (Freising) und Markus Büchler (Oberschleißheim), Neufahrns Grüner Bürgermeister Franz Heilmeier und Echings Dritter Bürgermeister Leon Eckert.

Büchler, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im Landtag, erinnerte daran, dass derartige interkommunale Radwege anderso auch vom Land gebaut würden: „Das wäre auch für Bayern eine sinnvolle Änderung und eine Entlastung der Kommunen.“

Bei der Rast in Unterschleißheim: (v. li.) Neufahrns Bürgermeister Franz Heilmeier, Fritz Hammel vom ADFC Eching, MdL Markus Büchler, MdL Johannes Becher, Robert Burschik vom ADFC und Dritter Bürgermeister Leon Eckert.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.