Siebenjährige von Auto angefahren

Am Dienstag Nachmittag wurde ein siebenjähriges Mädchen in der Paul-Käsmaier-Straße von einem Auto erfasst und verletzt. Das Mädchen wollte mit ihrer Mutter im Bereich der Bushaltestelle die Straße überqueren und wurde von einem 47jährigen übersehen, der mit einem Citroen in Richtung Günzenhausen unterwegs war. Das Kind erlitt Prellungen und wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ein entgegenkommender Fahrer, der Richtung Ortsmitte fuhr, erkannte die Situation rechtzeitig und konnte noch abbremsen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.