Zwei Leute mit Autoreifen verletzt

In der Nacht auf Montag gab es nahe dem Autobahnparkplatz „Echinger Gfild“ einen kuriosen schweren Unfall. Von einem Autotransportanhänger hatte sich ein Reifen gelöst. Während der 44jährige Fahrer aus Tschechien ordnungsgemäß die Unfallstelle absicherte, stiegen seine beiden Mitfahrer aus, um den Schaden zu begutachten.

In diesem Augenblick überfuhr ein Auto den noch auf der Fahrspur liegenden Reifen, wodurch der hochgeschleudert wurde und ausgerechnet die beiden Personen traf. Sowohl ein 37jähriger als auch eine 33jährige wurden getroffen und schwer verletzt.

Weil der Pkw von der Schadensstelle floh, sucht die Polizei nun Zeugen des Vorgangs (Tel. 08161/952-0).

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.