Teure Suche nach einem Möbelgeschäft

Am Samstag Nachmittag übersah ein Opel-Fahrer auf der Dieselstraße an der Kreuzung zur Fraunhoferstraße das für ihn geltende Rotlicht und rammte den BMW eines 21jährigen Hallbergmoosers. Gegenüber der Polizei gab der Unfallverursacher an, er habe wegen der Suche nach einem Möbelgeschäft das Rotlicht gänzlich übersehen.

Die beiden Fahrer und die Beifahrerin des BMW wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 35.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.