Lesermail zum Artikel „Gymnastik und Musik im Huberwirt“

… na hoffentlich bleibt der Saal als Sport-Kursraum wirklich nur als Übergangslösung, denn auf Dauer ist der Boden im Saal nicht für Sport geeignet, da dieser einfach zu hart und nicht federnd ist…

Mario Cerncic

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.