Bahnweg jetzt komplett dicht

Seit Montag ist ein weiterer Wegabschnitt beim S-Bahnhof gesperrt. Ab der Unterführung wird nun in Richtung Böhmerwaldstraße mit den Tiefbauarbeiten des zweiten Bauabschnitts begonnen. Dieser Wegabschnitt ist aus Sicherheitsgründen dann nicht mehr zugänglich.

Bahnhof und Bahnunterführung können dann nur noch über die Donauschwabenstraße und den dortigen Durchgang direkt zur Bahnunterführung möglich. Von der Böhmerwaldstraße her wird von der Gemeinde empfohlen, die Hubergasse zu queren und über die Egerländerstraße und Donauschwabenstraße zu dem Durchgang zu gelangen.

Am bisher schon gesperrten südlichen Bahnweg werden ab Montag die ersten neuen Fahrradabstellanlagen aufgestellt. Auch dieser Teilbereich bleibt vorerst weiterhin gesperrt. Die Fertigstellung der Bauarbeiten ist für Ende November vorgesehen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.