Sporthallen sind wieder dicht

Aufgrund der „Corona“-Vorsichtsstufe „rot“ für den Landkreis Freising hat die Gemeinde heute alle Sporthallen und Vereinsräume geschlossen und für den Trainingsbetrieb gesperrt.

Zwar gebe es weder seitens eines Staatsinisteriums noch des Landratsamtes eine Vorgabe hinsichtlich Sporthallen und Vereinsräumen, betont Bürgermeister Sebastian Thaler in seinem Rundmail an die Vereine, aber die sonstigen Maßnahmen bei „rot“ würden eine Stilllegung des Sportbetriebs nahelegen.

Am Freitag werde sich die Gemeinde bei einer internen Beratung „ein Konzept überlegen, wie wir geregelt über den Winter kommen wollen“, so der Bürgermeister. Dringend erwünscht wäre für ihn „eine abgestimmte Vorgehensweise mit dem Landkreis“.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.