Lesermail zum Artikel „Gehälter und Rechnungen auf Pump“

Sehr geehrter Herr Thaler,

ich hätte auf die Provokation und nicht informiert sein zu scheinen vom Herrn Wende (demnach auch Sprecher von Herrn Bartl) gar nicht geantwortet.

Viele Grüße
G. Hahn

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.