Vier sind zwei zuviel

In Nacht auf Sonntag hat die Polizei ein Auto aufgehalten, das mit vier Personen besetzt war. Der Kreis der Anwesenden umfasste vier Hausstände, so dass nun alle Insassen Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz erwarten.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.